Das Nikolaussportfest 2017

Getreu dem Motto: „Mens sana in corpore sano“, eine lateinische Redewendung, die aussagt, dass „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ steckt, ging es für unsere Schülerinnen und Schüler am Donnerstag und Freitag sportlich zur Sache.

Das alljährliche, sehr beliebte Nikolaussportfest fand statt. Der Fokus lag auf den Ballsportarten Völkerball, Turmball und Brennball.

Den Auftakt machten am Donnerstag, den 07.12.2017, unsere „Kleinen“.
In den Jahrgangsstufen 5 bis 7 kam es zu packenden Duellen zwischen den Klassen 5a und 5b, 6a und 6b sowie zwischen der 7a und der 7b.

Am Freitag traten dann die „Großen“ in die Arena. Die Sportarten waren die selben, ebenso der hohe Einsatz aller Beteiligten. Die Bälle flogen nur so durch die Volker-Zerbe-Halle.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Klassen für Ihren Erfolg besonders geehrt. Neben dem Dank an alle Schülerinnen und Schüler für den stets fairen Wettkampf, gilt der besondere Dank ebenfalls allen Lehrerinnen und Lehrer der Sportfachschaft für die Planung und Durchführung dieses Events.

Alles in allem war das Nikolaussportfest, wie schon in den vergangenen Jahren, ein großer Erfolg für „Groß“ und „Klein“ und ein schöner, sportlicher Ausklang aus dem Schuljahr 2017.

 

 

 

 
 
:::Heinrich-Drake-Schule Lemgo:::