Politiker zu Gast

Kürzlich tagte die CDU-Ratsfraktion mit Bürgermeister Dr. Reiner Austermann und ihrem Fraktionsvorsitzenden, Dr. Harald Pohlmann, in der Mensa am Heldmannskamp. Ziel der Politiker war es, sich über die Entwicklung von HDS und Realschule zu informieren und Aufschluss darüber zu bekommen, welche Entscheidungen hinsichtlich der Unterstützung durch Rat und Verwaltung der Stadt Lemgo in Zukunft zu fällen sind.

Angesprochen wurden in diesem Zusammenhang insbesondere der Ausbau der Inklusion und deren pädagogische Herausforderungen, die Einrichtung von internationalen Klassen an Haupt- und Realschule und die demografische Entwicklung im Schulzentrum. Deutlich wurde, dass beide Schulen spezifische Qualitäten in der Ausbildung und Betreuung ihrer Schüler entwickelt haben und diese weiterhin pflegen und ausbauen wollen. Dass hierbei Politik und Verwaltung, etwa durch Entscheidungen zu räumlichen Verbesserungen und durch Anschaffung neuer Medien, Verantwortung übernehmen wollen, machten sowohl der Bürgermeister und die Ratsfraktion wie auch Thomas Portong als Geschäftsbereichsleiter "Schule und Jugend" deutlich. Petra Fecke und Norbert Fischer als Schulleiter von HDS und Realschule und Matthias Tiemann als Koordinator der Inklusion am Heldmannskamp nahmen diese Zusage erfreut zur Kenntnis.

 
 
:::Heinrich-Drake-Schule Lemgo:::