Vernissage der Kunstgruppe

Am 08. Juni diesen Jahres präsentierte Horst Kurzawski, Leiter des Projektes „Kultur und Schule“ an der Heinrich-Drake-Schule, während einer Vernissage die Schülerarbeiten des Schuljahres 2015/2016.
In diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler fünfzehn großformatige Bilder (120x30 cm) erstellt. Dabei verwendeten sie vielfältige Maltechniken und verarbeiteten klassische Themen in Acryl auf Leinwand.
Abstrakte Werke von Gerhard Richter wurden ebenso nachempfunden wie realistische Darstellungen, sowie Fragmente der Kunstgeschichte.

Petra Fecke, Schulleiterin der Heinrich-Drake-Schule, zeigte sich ob der hohen Qualität der ausgestellten Arbeiten wieder darin bestätigt, dass die Schülerinnen und Schüler der Schule ein hohes Maß an Kreativität und  künstlerisches Potential besitzen und dankte Herrn Kurzawski für sein Engagement, diese Fähigkeiten bei den Schülern zu erkennen und zu fördern.

 
 
:::Heinrich-Drake-Schule Lemgo:::